Kreuzfahrt ohne abzulegen (off-topic)

28 06 2008

26rooms-300.jpg
Es soll ja Leute geben, die schon immer mal eine Kreuzfahrt nach New York machen wollten, sich aber vor dem unter Umständen starken Seegang auf der Fahrt über den Atlantik fürchten.

Sollte die Reise nun mit dem Flugzeug angetreten werden und man will in New York als Ausgleich vielleicht doch noch in den ‚Genuß‘ einer Kreuzfahrt kommen, ist ein check in im ‚The Jane‚ geradezu Pflicht.

Das in diesem Jahr 100 jähriges Bestehen feiernde Hotel mit seiner leuchtturmähnlichen Fassade beherbergte 1912 Überlebende der Titanic.

Es bietet den Gästen Unterkünfte in Form von Schiffskabinen die in zwei Kategorien unterteilt sind. Zum einen die Standard Cabins in der Größe von ca 50 sq. ft. (ca 4,7 m²) und die Captain’s Cabins in der Größe von 150 – 250 sq. ft. (ca 14 – 23 m²). Wobei die Standardausführung nur jeweils ein Einzelbett bereitstellt. Die Preise für die Zimmer beginnen bei weit unter $100 die Nacht.

Beide Kategorien bieten trotz ihrer knappen Platzverhältnisse einen 23″ Flat Screen, kostenlosen WiFi Zugang, Telefon mit Sprachwahl, DVD Player, Klimaanlage und ein iPod Dock. Wem dieser räumliche Purismus zusagt, dem sollte es auch nichts ausmachen, sich die sanitären Einrichtungen mit den anderen Gästen auf dem jeweiligen Flur zu teilen.

Zur Zeit wird das Hotel noch umgebaut und soll nach Abschluß der Baumaßnahmen unter anderem 30 Zimmer mit integrierten Bädern bieten. Außerdem entsteht im Keller ein Wellnessbereich.

Das Jane Hotel liegt im West Village in der Jane Street direkt am Hudson River und unweit vom Pier 54, wo die Titanic ursprünglich anlegen sollte.

The Jane Hotel, 113 Jane Street (West Street), New York, NY 10014, (212) 924-6700

thejanenyc.com

Y

Advertisements