Neue Laptoptaschen für Flugreisende

2 07 2008

200807021646.jpg

Wer hat sich nicht schon mal am Flughafen darüber geärgert oder zumindest gewundert, daß man sein geliebtes Laptop aus seiner schützenden Tasche nehmen und getrennt durch den Röntgenapparat schicken mußte. Besonders ärgerlich für Leute, die zusätzlich zum Laptop noch allerlei Zubehör wie Ladegeräte oder Kabel mit sich führen.

Der Grund dafür ist, daß die Röntgengeräte an den Sicherheitsschleusen der Flughäfen oft Schwierigkeiten haben durch Laptophüllen oder Taschen hindurchzusehen und somit den Blick auf das Innere verwehren.

Wie aus einem Bericht der New York Times hervorgeht, gibt es demnächst die ersten Taschen und Hüllen für Laptops, die den Röntgenblick auf deren Inhalt freigeben und somit in Zukunft dem Reisenden das Auspacken erspart bleibt.

Vorausgegangen sind monatelange Tests mit Prototypen, die an verschiedenen Flughäfen der USA getestet wurden und nun letztendlich die Sicherheitsstandards erfüllen und somit die Marktreife erreicht haben.

Zur Markteinführung, mit der frühestens Ende September zu rechnen ist, soll es zunächst nur zwei Hersteller geben (Pathfinder Luggage und Targus), die Taschen, Hüllen, Rucksäcke und Trolleys anbieten können.

Die Preise sollen bei $39 (Targus) und $100 (Pathfinder Luggage) beginnen.

Wann und ob diese neuen flughafentauglichen Taschen in Europa eingesetzt werden dürfen, ist noch nicht bekannt bzw entzieht sich meiner Kenntnis. Für weitere Infos diesbezüglich wäre ich sehr dankbar.

Y

via New York Times

Advertisements




Kunst aus Buchstaben mit Wordle

30 06 2008

art2r2a.jpg

Moderne Kunst mal anders und völlig kostenlos?

Wordle ist genau dafür geschaffen, sich seine eigene Kunst mit ein paar Mausklicks zu erstellen.

Dabei schreibt man einfach selbst ein paar Worte in das vorgegebene Textfeld oder kopiert sie von irgendwo her dort hinein. Dabei kann es sich z.B. um den Inhalt einer email oder um den gerade abgetippten Text an die Oma handeln.

Außerdem gibt es die Möglichkeit, die RSS oder Atom Feeds einer beliebigen Internetseite zu kopieren und in die entsprechende Zeile einzufügen.

Je nach dem wozu man sich nun entschieden hat, erzeugt Wordle nun ein Java basiertes Bild aus zufällig angeordneten Wörtern. Sollte einem die entstandene Wörterkunst nicht zusagen, kann man noch etwas Feintuning betreiben und sich sein Kunstwerk so zurechtbiegen bis es passt.

Ist der persönliche Geschmack getroffen, speichert man sein Werk entweder in der Galerie ab oder druckt es direkt aus. Letzteres garantiert natürlich, daß nur der ‚Künstler‘ selbst das gerade erstellte Werk besitzt. Ein Unikat sozusagen.

Es ist allerdings nicht möglich, das erzeugte Kunstwerk als JPG oder andere Bildformate abzuspeichern. Dennoch gibt es einen Trick, mit dem man sein Bild später anderweitig verwenden kann. Falls man sich für das Drucken entschieden hat, speichert man das Bild in den Druckoptionen einfach als PDF und bearbeitet es dann nach Belieben weiter.

Einzige Vorraussetzung für den künstlerischen Buchstabensalat ist eine aktuelle Java Version auf seinem System.

Y





Kreuzfahrt ohne abzulegen (off-topic)

28 06 2008

26rooms-300.jpg
Es soll ja Leute geben, die schon immer mal eine Kreuzfahrt nach New York machen wollten, sich aber vor dem unter Umständen starken Seegang auf der Fahrt über den Atlantik fürchten.

Sollte die Reise nun mit dem Flugzeug angetreten werden und man will in New York als Ausgleich vielleicht doch noch in den ‚Genuß‘ einer Kreuzfahrt kommen, ist ein check in im ‚The Jane‚ geradezu Pflicht.

Das in diesem Jahr 100 jähriges Bestehen feiernde Hotel mit seiner leuchtturmähnlichen Fassade beherbergte 1912 Überlebende der Titanic.

Es bietet den Gästen Unterkünfte in Form von Schiffskabinen die in zwei Kategorien unterteilt sind. Zum einen die Standard Cabins in der Größe von ca 50 sq. ft. (ca 4,7 m²) und die Captain’s Cabins in der Größe von 150 – 250 sq. ft. (ca 14 – 23 m²). Wobei die Standardausführung nur jeweils ein Einzelbett bereitstellt. Die Preise für die Zimmer beginnen bei weit unter $100 die Nacht.

Beide Kategorien bieten trotz ihrer knappen Platzverhältnisse einen 23″ Flat Screen, kostenlosen WiFi Zugang, Telefon mit Sprachwahl, DVD Player, Klimaanlage und ein iPod Dock. Wem dieser räumliche Purismus zusagt, dem sollte es auch nichts ausmachen, sich die sanitären Einrichtungen mit den anderen Gästen auf dem jeweiligen Flur zu teilen.

Zur Zeit wird das Hotel noch umgebaut und soll nach Abschluß der Baumaßnahmen unter anderem 30 Zimmer mit integrierten Bädern bieten. Außerdem entsteht im Keller ein Wellnessbereich.

Das Jane Hotel liegt im West Village in der Jane Street direkt am Hudson River und unweit vom Pier 54, wo die Titanic ursprünglich anlegen sollte.

The Jane Hotel, 113 Jane Street (West Street), New York, NY 10014, (212) 924-6700

thejanenyc.com

Y





Firefox 3 Scrollgeschwindigkeit anpassen

27 06 2008

200806271606.jpg

Wem, wie mir, die vertikale Scrollgeschwindigkeit des Firefox Browsers zu ermüdend ist und einem beim scrollen durch inhaltlich große Webdokumente der Zeigefinger anfängt zu lahmen, der kann nun mit den folgenden zwei einfachen Schritten Abhilfe schaffen.

Als erstes gibt man, wie beim vorangegangenen Thema auch schon, in der Adresszeile folgenden Befehl ein, den man natürlich mit der Enter Taste bestätigt: about:config

Wieder kommt der Warnhinweis, daß man ja vorsichtig sein sollte mit dem was man nun zu tun gedenkt. Es geht schließlich beim nächsten Schritt an die ‚Eingeweide‘ des Firefox.

Wir nicken diesen Warnhinweis ab und geben in die Zeile Filter mousewheel.withnokey.sysnumlines ein und ändern mit einem Doppelklick auf die erscheinende Zeile den Wert von false auf true.

Im letzten Schritt geben wir nun noch mousewheel.withnokey.numlines im Filter ein und ändern mit einem Doppelklick auf die Zeile letztendlich den Wert auf die gewünschte Scrollgeschwindigkeit, die beim drehen am Mausrad erreicht werden soll.

Mit den Werten sollte man etwas experimentieren, um die für einen selbst angenehme Scrollgeschwindigkeit zu finden. Bei mir selbst hat sich schon der Wert von 3 als angenehm erwiesen.

Y





Firefox 3 Farbmanagement optimieren

22 06 2008

blume.jpg

Eine der vielen Verbesserungen in Firefox 3 ist die Steuerung des Farbmanagements. Damit lassen sich auf Internetseiten integrierte Bilder lebhafter darstellen als dies von Hause aus von Firefox eingestellt ist.

Wer dies ändern möchte tippt einfach in der Adresszeile des Firefox 3 Browsers die folgende Zeile ein:

about:config

Der darauf erscheinende Warnhinweis kann getrost mit „Ich werde vorsichtig sein, versprochen“, oder für die englische Version „I’ll be careful, I promise!“, abgenickt werden. Trotzdem sollte man sich diesen Warnhinweis eventuell doch einmal durchlesen. Dies gilt insbesondere für die Grobmotoriker unter uns.

In die Zeile FILTER gibt man nun folgendes ein:

gfx.color_management.enabled

Sieht man nun die Zeile gfx.color_management.enabled vor sich, genügt ein Doppelklick auf diese zeile um den voreingestellten Wert von FALSE auf TRUE zu setzen. Das ist genau das was wir erreichen wollen um die dargestellten Farben im Browser brillianter erscheinen zu lassen.

Ist dies erfolgt, einfach den Firefox neu starten und das Ergebnis genießen.

Zu erwähnen wäre noch, daß diese Vorgehensweise sowohl auf dem Mac als auch auf dem PC gleichermaßen funktioniert.

Y





Helping China (China Erdbeben Hilfe)

17 05 2008

Auch wenn ich das (politische) System in China in vielen Dingen nicht unterstütze, unterstütze ich das grundsätzlich menschliche in diesem Fall – Überleben!

Und genau das ist es, was heutzutage LEIDER fast ausschließlich nur noch mit finanziellen Mitteln zu bewerkstelligen ist. Ich wiederhole – LEIDER!

Und deshalb kann ich nur an den hoffentlich noch gering vorhandenen menschlichen Verstand in uns appellieren, wenigstens einen kleinen Beitrag an menschlicher Hilfe zu leisten.

Auch wir hier in Mitteleuropa sind eines Tages auf Hilfe angewiesen. Egal ob wir Opfer einer Naturkatastrophe oder einer anderen, ja vielleicht auch terroristischen Katastrophe werden. Die Frage wird nicht mehr sein OB es geschieht, sondern WANN! Und genau DANN werden auch wir dankbar sein für jeden auch nur so geringen Beitrag an Hilfe.

Wer zur Hilfe beitragen möchte, kann sich z.B. hier informieren:

http://www.drk.de/tops_2008/0516_china/bericht.html

Ein Dank geht an alle, die ihren Teil zur menschlichen Hilfe beigetragen haben oder noch werden.

Ebenso geht ein Dank an Ponzi und Chris Pirillo, die mit ihrer Art auf dieses Thema aufmerksam machen:

Add to iTunes | Add to YouTube | Add to Google | RSS Feed

As of the recording of this video, more than 50,000 people are confirmed dead in China after last week’s Earthquake. Thousands more are feared dead. Several thousand more are injured, starving, and homeless. This isn’t about politics, nor creed, race or color. It’s about human beings… just like you.

They need our help, folks. Basic necessities are impossible to come by in China. They need blankets, water, food, tents, clothing and formula for children and babies that are now starving. This is a tragedy of horrific measure. Think back to 9/11. Remember how the World came together, reaching out to those in the United States who desperately needed help. That’s what we need to do now. We have a social responsibility as a citizen of this planet to do what we can.

There are many ways we can help. You can choose to make a monetary donation, a donation of goods, or even become a volunteer with the Red Cross.

I don’t care if you’re green with purple polka dots, live on Mars, and have no religious or political affiliations. Things like that don’t matter right now. What matters is those people who are dying, those thousands who are injured and need our help. They are human beings, just as you are. It could happen to you, at any time.

In addition to the Red Cross, there are a number of other organizations who are accepting donations in order to help the victims of this horrible tragedy.

Even if you cannot afford to help monitarily, I urge you to say a prayer tonight for those people if you pray. Light a candle. Send positive energy. Whatever it is you do in times of tragedy, I ask you to have a quiet moment to remember those lost, and hope for those left behind.

Want to embed this video on your own site, blog, or forum? Use this code or download the video:





CandLED Lamp

6 05 2008

Jeder kennt noch die alten Bilder und Filme wo meist ältere Menschen mit Schlafmütze und einer Nachtkerze bewaffnet in Pantoffeln zum Schlafgemach schlurfen, die Kerze auf dem Nachttisch abstellen, sich ins Bett legen und anschließend die Kerze ausblasen.

Da in der heutigen Zeit alles immer schneller geschieht – auch das zu Bett gehen – hat man sich darüber Gedanken gemacht und die CandLED Lamp erfunden.

Wem bei der altmodischen Variante ständig unterwegs die Flamme beim ins Bett hasten erlischt und er/sie keine Lust hat sie alle zwei Meter neu zu entfachen, geschweige denn andauernd mit Streichhölzern oder Feuerzeug herumzurennen, dem sei diese Retroleuchte ans Herz gelegt.

Sie funktioniert mit einer sparsamen LED und wird per Induktion über den Fuß aufgeladen. Dazu stellt man die Lampe einfach auf die Warmhalteplatte-ähnliche Basis. Dabei erlischt die LED und das Aufladen beginnt. Sobald man die Lampe von der Basis hebt, erwacht die Lampe zum Leben und leuchtet einen sicher zum nächtlichen Lokus-Gang und wieder zurück zum Bett.

Y

Designer: Christine Birkhoven


[From CandLED Lamp]